Freizeitzentrum der Katholischen Pfarrgemeinde Madrid: El Paular

Für alle die unser Freizeitgelände „EL PAULAR” noch nicht kennen oder es schon lange nicht mehr besucht haben, möchten wir Ihnen diesen idyllisch gelegenen Ort im Lozoyatal auf das Wärmste empfehlen, oder in Erinnerung rufen.

Am Fuß des höchsten Berges der Sierra del Guadarrama, La Peñalara, 10 km vom Dörfchen Rascafría entfernt, auf einer Höhe von 1200 m, befindet sich dieses 13.000 m2 große Grundstück, auf dem die Katholische Gemeinde Madrid nun schon seit fast 50 Jahren für Familien und Jugend, Freundeskreise und Ausflügler, etc. einen idealen Ort zum Verweilen anbietet.

Für Übernachtungen stehen die beiden Blockhäuser zur Verfügung. Außer einem kleinen Bad mit Dusche gibt es in jedem Haus 3 Zimmer mit jeweils 6 Betten und einigen Matratzen, falls Bedarf vorhanden ist. Für ein bequemes Nachtlager empfiehlt es sich Schlafsäcke mitzubringen. Die Küche befindet sich außerhalb der Häuser, um diese vor Verschmutzung zu schützen. Sie ist vollständig ausgerüstet mit Geschirr, Besteck, Kochtöpfen und Pfannen. In der Küche, sowie in den Häusern ist Warmwasserversorgung. Das Wasser ist nicht als Trinkwasser qualifiziert, weswegen dieses mitgebracht werden muss. Man kann es auch aus Rascafría am Brunnen vor der Kirche in Flaschen füllen. Außerhalb der Küche, im sogenannten überdachten Merendero, ist Platz um im Freien zu essen und sich abends am gemütlichen Kaminfeuer zu wärmen. Fallholz für das Kaminfeuer finden Sie auf dem Grundstück, und fleißigen Holzhackern sind keine Grenzen gesetzt. Beile sind vorhanden schattige Plätzchen im Sommer gibt es dank der großen Bäume zur Genüge.

Wollen Sie echte Natur erleben, dann ist El Paular die optimale Gelegenheit. Auf dem großen Gelände voll von bodenständigen Bäumen und Sträuchern, ist im Laufe der Jahre ein Tannenwald aus Christbäumen herangewachsen, die nach und nach von Gemeindemitgliedern nach Weihnachten eingepflanzt wurden. Es ist ein wahres Paradies für Kinder, die auf dem großen, vollkommen umzäunten Gelände ihre kleinen Abenteuer in dieser teilweise ungezähmten Natur erleben können.

Sie können wundervolle Spaziergänge in der Umgebung durch den Wald entlang der Wildbäche machen, und sehen sich plötzlich beinahe wie in den Schwarzwald versetzt. Im Frühsommer und Herbst findet man reichliche Pilze (immer wenn es kein trockenes Jahr ist). Badegelegenheit gibt es z.B. in den Presillas, ein nahegelegener in Stufen gestauter Wildbach. Für längere Wanderungen empfehlen sich viele interessante Routen, die in einem Büchlein in den Häusern erklärt sind. Kulturelles bietet sich im naheliegenden Benediktinerkloster von El Paular an, mit seinem sehenswerten Alabasteraltar und den Gemälden des italienischen Malers Vicente Carducho im großen Kreuzgang.

Ob für einen längeren Aufenthalt oder gerademal für einen Tagesausflug, Sie werden vom Freizeitgelände der Katholischen Gemeinde Madrid  El Paular auf keinen Fall enttäuscht sein.

 

E. Candel, April 2018

Freizeitzentrum El Paular
Versión para imprimir Versión para imprimir | Mapa del sitio Recomendar esta página Recomendar esta página
© Katholische Gemeinde Deutscher Sprache

Aktuelles

Alquilamos nuestras salas parroquiales! Información y Alquiler: Email: info@dkgmadrid.com Tlfno.: 91 768 07 25