Postkommunion

Kurz nach Schuljahresbeginn 2011 hat sich eine Gruppe von ehemaligen Kommunionkindern gegründet, die sich seitdem - in der Regel zweimal im Monat Samstags um 16.30 Uhr - in der Parroquia Santa María trifft. Ziel dabei ist, wie die Bezeichnung "Postkommunion" schon vermuten lässt, auf das in der Kommunion gelegte Fundament aufzubauen und Gemeinschaft im Rahmen kirchlicher Jugendarbeit zu erleben.

 

So stehen bei den Gruppenstunden bunt gemischte Aktivitäten auf dem Programm: von Gemeinschaftsspielen, Plätzchenbacken und Schlittschuhlaufen, über gemeinsames Bearbeiten aktueller Themen weltlichen und religiösen Inhalts, bis hin zu Ausflügen und Übernachtungen. Oft werden die Treffen auch zusammen mit den Ministranten abgehalten, was eine Bereicherung für beide Gruppen darstellt. Neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen. Ansprechpartner ist das Pfarrbüro bzw. der oder die Volontär*in.

Versión para imprimir Versión para imprimir | Mapa del sitio Recomendar esta página Recomendar esta página
© Katholische Gemeinde Deutscher Sprache